Aktuelles   –   Kontakt   –   Drucken

Satzung und Aufbau des bbk berlin

Der bbk berlin ist mit rund 2.000 Mitgliedern einer der größten Künstlerverbände Europas.
Er ist unabhängig und überparteilich und finanziert sich allein durch seine Mitglieder.

Der bbk berlin ist als eingetragener Verein eine der Demokratie und ihren Wertvorstellungen verpflichtete Berufsorganisation. Der Kern der Verbandsarbeit ist die zweimal im Jahr zusammentretende Mitgliederversammlung, an der jedes Mitglied des Berufsverbandes teilnehmen kann. Sie bestimmt die Richtlinien der Politik, wählt den Vorstand und für die Tätigkeit des Verbandes wichtige Kommissionen, so etwa die Aufnahmekommission.

Der Verband wird von seinem siebenköpfigen Vorstand nach außen vertreten. Der Vorstand ist ein Kollegialorgan und handelt gemeinschaftlich. Er repräsentiert den bbk berlin e.V. als Gesellschafter seiner gemeinnützigen Gesellschaften Kulturwerk mit den Werkstätten und Büros und Bildungswerk.

  

bbk berlin e.V.

Köthener Straße 44
10963 Berlin

tel 030 230899-0
fax 030 230899-19

info@bbk-berlin.de