Open calls

Annegret Zawischa Kunstpreis 2020

Wettbewerbe / Preise


Einsendeschluss:

Ausschreibende Organisation / Auslober / Kontakt

Name
Frauen Union Ammerland
Ansprechpartner
Imke Galipo
E-Mail
kunstpreis2020@fu-ammerland.de

Teilnahmebedingungen

Örtliche Begrenzung
international
Einschränkung
Malerei, Frafik, Textil, Fotografie

Zum 2. Mal wird der Annegret Zawischa Kunstpreis ausgeschrieben. Es werden für die ersten drei Plätze Preisgelder von insgesamt 1.400 € vergeben: 1. Preis: 800€, 2.preis: 400€, 3. Preis: 200€.

Teilnahmeberechtigt sind alle Künstlerinnen ab 18 Jahre. Eingereicht werden dürfen Arbeiten aus Malerei, Grafik, Textil und Fotografie. Handwerkliche und stilistische Einschränkungen gibt es nicht. Das Exponat kann in einer frei zu wählenden Technik erstellt werden. 3D-Objekte sind ausdrücklich erlaubt. Die Größe des Werkes sollte mindestens 30 cm x 40 cm und maximal A0 (85 cm x 120 cm) betragen Hoch- und Querformat sind gestattet. Jedes Werk sollte ein Original und nicht älter als 2019 sein. Die Werke dürfen vorher nicht veröffentlicht worden sein. Die detaillierten Ausschreibungsbedingungen 2020 finden Sie unter fu-ammerland.de/Annegret Zawischa Kunstpreis.