Open calls

Atelierstipendium Artist in Residence 2023, Haldenstein Schweiz

Residenzen


Einsendeschluss:

Ausschreibende Organisation / Auslober / Kontakt

Name
Druckwerkstatt Schloss Haldenstein
Ansprechpartner
Margrit Cantieni Casutt, Werkstattleiterin
Adresse
0041 (0)79 738 17 22
E-Mail
werkstattleitung@druckwerkstatt-haldenstein.ch

Teilnahmebedingungen

Örtliche Begrenzung
keine

Die Druckwerkstatt vergibt jährlich ein Stipendium für einen Arbeitsaufenthalt in der Werkstatt von 4 Wochen. Der Aufenthalt 2023 findet im Zeitraum vom 31. Juli bis 26. August 2023 statt. Dabei ist es auch möglich, dass zwei Kunstschaffende à 2 Wochen nacheinander oder gleichzeitig (z.B. für Ehepaare) das Angebot nutzen. Anmeldefrist: 30. Januar 2023.

Die KünstlerInnen erhalten einen Beitrag an die Lebenshaltungskosten von CHF 700.00 pro Woche für Kost und Logis. Die Organisation einer Unterkunft ist Sache der StipendiatInnen. Die Druckwerkstatt ist nach Möglichkeit dabei behilflich.Die Infrastruktur der Druckwerkstatt wird unentgeltlich zur Verfügung gestellt. In der Nutzung der Druckwerkstatt inbegriffen sind schwarze Druckfarben und weitere für den
Druckprozess notwendige Materialien (Gummi arabicum, Ätzgrund, Reinigungsmittel etc.), soweit es den üblichen Bedarf nicht überschreitet. Papier und Platten werden nach effektivem Bezug verrechnet.

Bewerbung
Senden Sie Ihre digitale Bewerbung bis am 30. Januar 2023 per Mail an werkstattleitung@druckwerkstatt-haldenstein.ch.
Einzureichen sind:

  • Anmeldeformular
  • Motivationsschreiben und Projektbeschrieb
  • Lebenslauf/Künstlerischer Werdegang
  • Portfolio

Über die Vergabe der Plätze für Artists in Residence entscheidet der Vorstand Druckwerkstatt Schloss Haldenstein.
Die Entscheidungen des Vorstandes werden nicht begründet und sind nicht anfechtbar.