Open calls

Berliner Arbeitsstipendien Bildende Kunst 2022

Stipendien


Einsendeschluss:

Ausschreibende Organisation / Auslober / Kontakt

Name
Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Abteilung Kultur
E-Mail
BK.stipendien@kultur.berlin.de

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt
professionell arbeitende bildende Künstler*innen mit erstem Wohnsitz in Berlin
Örtliche Begrenzung
Bundesland Berlin
Einschränkung
Zum Ausschluss von Doppelförderung s. Erläuterung

Zielgruppe / Ziele der Förderung

Die Stipendien sind für die künstlerische Entwicklung von professionell arbeitenden bildenden Künstlerinnen und Künstlern bestimmt. Gefördert werden Künstlerinnen und Künstler, die ihre künstlerische Weiterentwicklung bzw. bestimmte Arbeitsvorhaben (z.B. Arbeit an einem bestimmten Thema, Erschließung neuer/anderer Arbeitstechniken etc.) anstreben.
Kriterien für die Vergabe eines Stipendiums sind in erster Linie Qualität, Entwicklungsfähigkeit und Kontinuität.

Voraussetzungen

  • Die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler sollten sich in der Vergangenheit durch ihre künstlerische Arbeit ausgewiesen haben und dieses mit entsprechenden Arbeitsproben belegen.
  • Die Künstlerinnen und Künstler leben und arbeiten in Berlin.
  • Die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler sind an keiner Hochschule immatrikuliert.

Umfang der Förderung

Die 11 zu vergebenden Arbeitsstipendien sind mit jeweils 18.000 € dotiert und werden in neun monatlichen Raten von April bis Dezember des jeweiligen Jahres gezahlt. Das Stipendium umfasst außerdem die Teilnahme an einer Gruppenausstellung, an einem Katalogbeitrag und an einem Rahmenprogramm.

Antragsstellung

Die Bewerbung ist grundsätzlich im Zwei-Jahres-Rhythmus möglich, d.h. eine erneute Bewerbung ist erst nach zwei Jahren wieder möglich.

Eine Bewerbung für das Arbeitsstipendium ist möglich, auch wenn ein*e Antragsteller*in sich entweder für andere Stipendien beworben hat oder bereits ein Stipendium aus Corona-Sondermitteln bezieht.

NEU: Online-Informationsveranstaltungen

Das Beratungszentrum Kreativ Kultur Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH und die Senatsverwaltung für Kultur und Europa laden zu Informationsveranstaltungen ein. Antragsteller*innen erhalten die Gelegenheit, wichtige Informationen zu dem Arbeitsstipendium und zur Antragstellung zu bekommen sowie den Mitarbeiter*innen des Senats konkrete Fragen zu stellen.

Infosession
Wann? Dienstag, 16.11.2021 | 12.30-14.00 Uhr
Wo? Online. Anmeldung vorab ist notwendig über diesen Link

Diese Infosession wird aufgezeichnet und auf dem YouTube-Kanal von Kreativ Kultur Berlin veröffentlicht.

Q&A
In zwei Q&A-Sessions können Fragen gestellt werden, die in der Infosession offengeblieben oder im individuellen Bewerbungsprozess entstanden sind.

Wann? Mittwoch, 22.12.2021 11.00-12.00 Uhr ODER Montag, 03.01.2022 | 14.00-15.00 Uhr
Wo? Online. Anmeldung vorab ist notwendig über diesen Link

Link zur Online-Antragstellung:

Link zur Ausschreibung / Website