Open calls

Berliner Projektfonds kulturelle Bildung: Berlin-Pankow

Förderungen Kulturelle Bildung


Einsendeschluss:

Ausschreibende Organisation / Auslober / Kontakt

Name
Bezirksamt Pankow von Berlin, Amt für Weiterbildung und Kultur
Ansprechpartner
Alexandra Heyden
Adresse
Danziger Straße 101, 10405 Berlin
Telefonnummer
030-90295 3803
E-Mail
alexandra.heyden@ba-pankow.berlin.de

Teilnahmebedingungen

Örtliche Begrenzung
Bundesland Berlin-Pankow

Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung stellt Mittel des Landes Berlin für kulturelle Projekte mit aktiver Beteiligung von Kindern, Jugend­lichen und jungen Erwachsenen bis 27 Jahren zur Verfügung.

Den Bezirken stehen in diesem Rahmen jährlich jeweils 45.000 € zur Verfügung, die maxi­male Antragssumme beträgt 5.000 € (Fördersäule 3). Die Vergabe der Mittel ist abhängig von der Verabschiedung des jeweiligen Haus­halts­gesetzes durch den Haus­halts­gesetzgeber (Haushaltsvorbehalt).

Voraussetzung für die Förderung ist ein gemeinsamer Antrag zweier oder mehrerer Partner aus dem Bereich Kunst und Kultur einerseits und den Bereichen Kita, Schule, Bildung, Jugend­arbeit andererseits. Die geplanten Projekte sollen insbesondere Berliner Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aktiv an künst­lerischen Prozessen und an der kulturellen Viel­falt der Stadt teil­haben lassen.

Zentrale und bezirkliche Vergabe von Fördermitteln
Die Förderung aus dem Berliner Projektfonds kulturelle Bildung sieht mehrere Antrags­ver­fahren vor, ausschlag­gebend hierfür ist die bean­tragte Fördersumme.

Bitte beachten Sie, dass im FB Kunst und Kultur des BA Pankow nur Anträge eingereicht werden können, die sich auf ein Projekt im Bezirk beziehen, aus­schlag­gebend ist der Sitz der kooperie­renden Bildungs­ein­richtung.

Informationsveranstaltungen zum Zuwendungsverfahren im FB Kunst und Kultur

Am Dienstag, 27. September 2022, bietet Alexandra Heyden (Referentin für Kulturförderung) zwei Online-Informations­veran­stal­tungen für interessierte Kultur­schaffende an:
10.00 – 11.15 Uhr: Informationen zum Antrags­verfahren
11.30 – 13.00 Uhr: Informationen zum Abrechnungsverfahren
-> https://www.berlin.de/kunst-und-kultur-pankow/aktuelles/mitteilungen---projekte---ausschreibungen-428246.php#headline_1_258

Die Beantragung erfolgt unter Nutzung eines Online-Formulars. Bitte beachten Sie, dass spätestens einen Werktag nach Ablauf der Antragsfrist zusätzlich ein unterschriebenes Originalexemplar des Antrags im Fachbereich Kunst und Kultur einzureichen ist.

Die Beantragung erfolgt zweistufig inner­halb der aktuellen Antragsfrist:
1.) unter Nutzung des o. g. Online-Formulars inkl. Upload der u. g. Anlagensowie
2.) unter Einreichung des unter­schrie­be­nen Antrags­formulars (dieses wird aus dem Online-Formular zur Bewerbung für eine Projektförderung Kulturelle Bildung generiert) inkl. jeweils einem Ausdruck der u. g. Anlagen.

Anlagen zum digitalen sowie an­schließend postalisch über­mittel­ten Antrags­formular sind:
1. Projektbeschreibung,
2. Finanzierungsplan,
3. Künstlerische Vita(e),
4. Kooperationsvereinbarung

  • Bitte beachten Sie die möglichen Dateiformate (vgl. ?-Felder) und stellen Sie sicher, dass die Gesamtgröße aller Dateien nicht mehr als 10 MB beträgt.
  • Nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie eine Zusammenfassung Ihrer Angaben. Bitte drucken Sie diese Zusammenfassung aus (Funktion „Druckversion“ unten rechts) und/oder speichern Sie sie als PDF-Datei für den anschließenden Ausdruck. Dieser Ausdruck ist um Datum und Unterschriften beider Kooperationspartner zu ergänzen und zusammen mit jeweils einem Exemplar der o. g. Dokumente als Originalantrag per Post an den FB KuK zu senden.

Alle Informationen und Downloads: