Open calls

Comicstipendien 2022

Stipendien


Einsendeschluss:

Ausschreibende Organisation / Auslober / Kontakt

Name
Senatsverwaltung für Kultur und Europa
Ansprechpartner
Antje Glawe
Telefonnummer
(030) 90228 281
E-Mail
antje.glawe@kultur.berlin.de

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt
Comic-Künstler*innen, die ihren Lebensmittelpunkt (nachgewiesener Hauptwohnsitz) in Berlin
Örtliche Begrenzung
Bundesland Berlin
Einschränkung
Die Online-Anträge müssen bis 18.00 Uhr bei uns eingegangen sein. Nach 18.00 Uhr ist eine Absendung nicht mehr möglich.

Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergibt für das Jahr 2022 vier Arbeitsstipendien für Comic-Künstlerinnen und Comic-Künstler, die ihren Lebensmittelpunkt (nachgewiesener Hauptwohnsitz) in Berlin haben.

Mit den Stipendien soll den Comic-Künstlerinnen und Comic-Künstlern die Möglichkeit gegeben werden, sich künstlerisch fortzubilden sowie weiterzuentwickeln und bestimmte Arbeitsvorhaben zu realisieren.

Ein Stipendium ist mit 24.000 Euro und drei weitere Stipendien sind mit 8.000 Euro dotiert. Die Stipendiaten können ihre künstlerischen Produktionen voraussichtlich in einer Ausstellung im Rahmen des Comicfestivals Comicinvasion Berlin im nächsten Jahr präsentieren.

Die Jurymitglieder sind Karolina Chyzewska, Sarah Wildeisen, Katja Schmitz-Dräger, Xavier Eloi-Adolphe, Axel Halling.

Das Online-Antragsformular und alle Anlagen müssen über das Berliner Service-Portal eingereicht werden. Der Link zum Online-Antragsformular wird dort zur Verfügung gestellt: https://service.berlin.de/dienstleistung/330367/

Interessierte Comic-Künstlerinnen und Comic-Künstler können sich auf der Website der Berliner Kulturverwaltung über die Stipendien informieren und sich dort das Informationsblatt runterladen: