Open calls

HAWH - W2 Professur SCHWERPUNKT DREIDIMENSIONALES GESTALTEN / ZEICHNEN

Stellenausschreibungen an Hoch- und Fachschulen


Einsendeschluss:

Ausschreibende Organisation / Auslober / Kontakt

Name
hochschule Für angewandte wissenschaFten hamburg
Ansprechpartner
Der Präsident
Adresse
Berliner Tor 5, 20099 Hamburg
E-Mail
bewerbungsmanagement@haw-hamburg.de

Teilnahmebedingungen

Örtliche Begrenzung
keine

Kennziffer: 101/20-1

Wir suchen eine herausragende künstlerische Persönlichkeit, deren Werk einen relevanten Beitrag in der zeitgenössischen Kunst bildet.

Ihre künstlerische Qualifikation ist durch den Abschluss eines einschlägigen Hochschulstudiums sowie eine kontinuierliche Ausstellungstätigkeit, Publikationen, künstlerische Forschungsprojekte und Veröffentlichungen nachzuweisen.

Ihre Lehre im ausgewiesenen Schwerpunkt soll den vakanten Bereich in den künstlerischen Grundlagen und in der Basislehre abdecken. Daher wird Offenheit gegenüber unter-schiedlichen Studienzielen und -verläufen der BA und MA Studiengänge der Illustration, Kommunikationsdesign sowie Mode- Kostüm- und Textildesign erwartet. Weiterhin sollte Ihr Profil durch ausgeprägte Lehrerfahrung in eigenverantwortlicher akademischer Lehre im Fachgebiet gekennzeichnet sein.

Ihre Forschungsaktivitäten im Rahmen der zukünftigen Stelle richten sich nach Ihren eigenen Forschungsschwerpunkten. Wir erwarten eine sehr gute Vernetzung im Bereich der freien Kunst.

Erwartet werden Leitungskompetenz, Teamfähigkeit und Ressourcenverantwortung. Bitte übermitteln Sie Ihre komplette Bewerbung inklusive Anlagen in einer PDF-Datei von maximal 10 MB. Bitte geben Sie die jeweilige Kennziffer dieser Ausschreibung in der Betreffzeile Ihrer E-Mail an. E-Mail-Adresse: @email