Open calls

Jutta-Cuny-Franz-Erinnerungspreis 2021

Wettbewerbe / Preise


Einsendeschluss:

Ausschreibende Organisation / Auslober / Kontakt

Name
Jutta Cuny-Franz Foundation
Ansprechpartner
Dedo von Kerssenbrock-Krosigk
Adresse
Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
Telefonnummer
0211 56642-360
E-Mail
cuny@kunstpalast.de

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt
Künstler*innen, in deren Arbeiten Glas eine maßgebliche Rolle spielt.
Altersbegrenzung
40
Örtliche Begrenzung
international
Einschränkung
maßgeblich künstlerisch genutztes Material: Glas

Online-Bewerbungen werden vom 1. August bis zum 11. Oktober 2020 angenommen. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung online über den Link ein, der auf dieser Website zur Verfügung gestellt wird. Es werden nur vollständige Bewerbungen akzeptiert.

Der Jutta-Cuny-Franz-Erinnerungspreis wird an junge Künstlerinnen und Künstler vergeben, in deren Arbeiten Glas eine maßgebliche Rolle spielt.

Der Jutta-Cuny-Franz-Erinnerungspreis ist mit einer Dotation von 10.000 Euro für den Hauptpreis sowie mit je 1.500 Euro für zwei Förderpreise ausgestattet. Im Falle gleichwertiger Bewerber/innen kann der Preis geteilt werden. Die Preise und eine weitere Anzahl undotierter Ehrendiplome werden alle zwei Jahre verliehen.

Die Gewinner sollen zum Zeitpunkt der Preisverleihung nicht älter als 40 Jahre sein. Sie werden von einer Jury ausgewählt, und es besteht keine Möglichkeit, den Rechtsweg zu beschreiten. Die Preise werden im Frühjahr 2021 verliehen. Die Arbeiten der Preisträger werden in der Zeitschrift „Neues Glas/New Glass“ publiziert.

---------------English

Online applications will be accepted from 1 August to 11 October 2020. Please submit your application online via the link that will be provided on this website. Only complete applications will be accepted.

The Jutta Cuny-Franz Foundation supports artists who show outstanding talent and make significant use of glass in their work.

The foundation’s main instrument is the award of prizes every two years. The Jutta Cuny-Franz Memorial Award is endowed with 10,000 Euro. Additionally, two talent prizes are awarded, each with an endowment of 1,500 Euro.

The award winners should not be older than 40 years. They are selected by a jury, and there is no possibility of legal recourse. The awards will be presented in the spring of 2021. Their works will be published in the journal “New Glass”.

Link zur Ausschreibung / Website