Open calls

KHE Residence - Kunsthaus Essen

Residenzen


Einsendeschluss:

Ausschreibende Organisation / Auslober / Kontakt

Name
Kunsthaus Essen
Ansprechpartner
Dr. Uwe Schramm
Adresse
Rübezahlstraße 33 • 45134 Essen
Telefonnummer
+49 (0)201 44 33 13
E-Mail
khe@kunsthaus-essen.de

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt
professionell arbeitende Kunstler*innen mit Wohnsitz in Deutschland
Örtliche Begrenzung
Deutschland

I. Bewerbungsvoraussetzungen
Bewerben konnen sich professionell arbeitende Kunstler*innen mit Wohnsitz in Deutschland. Zugelassen sind alle Bereicheder Bildenden Kunst sowie interdisziplinäre Ansätze. Bewerben können sich Einzelpersonen und/oder Künstler*innengruppen mit bis zu zwei Personen. Eine Altersbeschränkungbesteht nicht.Für den Gastaufenthalt im Kunsthaus Essen besteht Residenzpflicht.Der Antritt des Residenzaufenthaltes im Kunsthaus Essen sollte jeweils innerhalb der ersten Woche des gewählten Residenzzeitraumes liegen.

II. AllgemeineAusschreibungsbedingungen
Für das Artist in Residence-Programm im Kunsthaus Essen stehen verschiedene Residenzzeiträume zur Verfügung. Bitte den gewünschten Zeitraum als Präferenz angeben.Innerhalb des jeweils gewählten Residenzzeitraumes steht mit dem Kabinett im Kunsthaus ein Ausstellungs-, Präsentations-und Diskussionsort für künstlerische Aktionen,Arbeitsbeispiele und Dokumente zur Verfügung.Thematische Ausschreibungsschwerpunkte bestehen nicht.Die Teilnahme am Artist in Residence-Programm sieht die Anfertigung eines kurzen Erfahrungsberichtes(schriftlich, Fotoalbum,Video-/ Audiodokumentation o. a. )vor, der abschließend auf derWebseite des Kunsthauses Essen veröffentlicht werden soll.

III. Residenzort
Für den zweimonatigen Gastaufenthalt im Kunsthaus Essen steht ein zusammenhängendes Wohn-und Arbeitsatelier im 2. Obergeschoss des Hauses zur Verfügung. Der Wohnbereich besteht aus einer zweckmäßig ausgestatteten Küche, einem Hochbett sowie einem Sanitärbereich. Das unmittelbar angrenzende Atelier besteht aus einem ca. 60 qm großen Arbeitsraum mit drei Fenstern und einem innen liegenden Waschbecken.

iV. Residenzzeiträume

  • A: 1.7. –31.8.2021
  • B: 1.9. –31.10.2021
  • C: 1.11. –31.12.2021 (Bitte den gewünschten Zeitraum als Präferenz angeben)

Honorar: 3.000 € (pro Residenzzeitraum)

Reisekosten
Je Residenzzeitraum 300,00 €

Spezielle Transportkosten
Je Residenzzeitraum 500,00 €

V. Bewerbungen
Bewerbungen sind ausschlieslich per E-Mail anresidence@kunsthaus-essen.de einzureichen. Die Bewerbungen (max. 10 MB) müssen enthalten:

  • Lebenslauf (max. 1 DIN A4 Seite)
  • Arbeitsvorhaben (max. 2 DIN A4 Seiten)
  • Arbeitsproben aus denvergangenen 3 Jahren mit kurzer Erläuterung (Filme sind ausschließlich im Format mpg4 und per Download–We Transfer-zur Verfügung zu stellen)
  • Kataloge und sonstige Publikationen können nicht eingereicht werden
  • Materialien sind auf Deutsch oder Englisch einzureichen