Open calls

KHM Köln: Künstlerisch-wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) Schwerpunkt Bildgestaltung/Kamera

Stellenausschreibungen an Hoch- und Fachschulen


Einsendeschluss:

Ausschreibende Organisation / Auslober / Kontakt

Name
Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)
E-Mail
bewerbung@khm.de
Homepage

Teilnahmebedingungen

Örtliche Begrenzung
keine

An der KHM ist in der Fächergruppe Film/Fernsehen zum baldmöglichsten Zeitpunkt die Stelle einer/eines

künstlerischen/wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Bildgestaltung/Kamera
zu besetzen.

Gesucht wird eine Kamerafrau / ein Kameramann / eine Kameraperson mit Berufserfahrung (Film-, Video- und digitale Aufzeichnungsverfahren) im Spiel- und Dokumentarfilm und fundierten technischen und filmhandwerklichen Kenntnissen.

Der Aufgabenbereich umfasst die Mitarbeit an technischen Einführungskursen und Grundlagenseminaren für Spielfilm- und Dokumentarfilmkamera und die Betreuung von studentischen Filmen. Außerdem werden die Bereitschaft zur Mitwirkung in der Selbst-verwaltung der Hochschule sowie die Mitarbeit bei Entwicklungs- und Forschungsvorhaben erwartet.

Voraussetzung ist ein einschlägiger Hochschulabschluss. Pädagogische Eignung und gute Englischkenntnisse werden erwartet.

Die Aufnahme des befristeten Beschäftigungs-verhältnisses nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz setzt die Vorlage eines individuellen Qualifizierungskonzeptes im Themenfeld der ausgeschriebenen Stelle voraus. Die Bewerber/innen werden deshalb gebeten, in der Bewerbung in max. 4 Seiten (inkl. Zeitplan) schriftlich darzulegen, welche eigene wissenschaftliche oder künstlerische Qualifizierung sie im Rahmen der Tätigkeit an der Kunsthochschule für Medien anstreben.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag (bis nach Entgeltgruppe 13 TV-L). Die Beschäftigung erfolgt mit Blick auf die angestrebte Qualifizierung bis zu 6 Jahre befristet.

Die ausführlichen Bewerbungsunterlagen sollten ein individuelles Anschreiben und eine Filmo-/Biografie, gerne inkl. Foto, als pdf/jpg beinhalten. Sie werden ausschließlich per E-Mail bis zum 1. Juli 2022 erbeten an den

Rektor der Kunsthochschule für Medien Köln

E-Mail: @email

Wir bitten Sie, keine großen Datenmengen (max. 6 MB) als E-Mail-Anhang zu senden; fügen Sie bitte stattdessen Sichtungs-Links mit Gültigkeit von mindestens 6 Monaten ein.

Weitere Auskünfte erteilt Prof. Mathias Antlfinger, Rektor der KHM: @email