Open calls

PUNKT – Journalistenpreis 2021

Fotografie / Multimedia


Einsendeschluss:

Ausschreibende Organisation / Auslober / Kontakt

Name
Projektbüro acatech
Ansprechpartner
c/o HeadlineAffairs
Adresse
Rumfordstraße 5, 80469 München
Telefonnummer
+49 89 / 23 23 90 985
E-Mail
punkt@acatech.de

Teilnahmebedingungen

Örtliche Begrenzung
keine
Thema
Technik und Nachhaltigkeit

Mit dem PUNKT zeichnet acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften seit 16 Jahren hervorragenden Technikjournalismus aus. In diesem Jahr vergibt die Jury den Preis in den Kategorien Multimedia und Foto. Darüber hinaus hat die Akademie ein Fotostipendium zum Thema „Technik und Nachhaltigkeit“ ausgeschrieben. Bewerbungen können bis zum 10. Mai eingereicht werden. Das Preisgeld beträgt jeweils 5000 Euro.

Wie wichtig gut recherchierter, unabhängiger Wissenschafts- und Technikjournalismus ist, wurde nicht zuletzt im vergangenen Pandemie-Jahr sehr deutlich. Guter Journalismus hilft nicht nur, technische Entwicklungen zu verstehen, sondern stärkt auch die gesellschaftliche Auseinandersetzung mit Wissenschaft, Innovation und Technik. Mit dem PUNKT – Preis für Technikjournalismus und Technikfotografie, würdigt acatech jährlich erstklassige Beiträge, abwechselnd in den Kategorien Text sowie Multimedia und Foto.

2021 stehen wieder Fotos und Multimedia-Beiträge im Fokus. Besonderen Wert legen die Jurorinnen und Juroren auf eine inhaltlich präzise, allgemeinverständliche, ästhetische und originelle Aufbereitung technischer Themen. Multimedia-Beiträge zeichnen sich durch die Verbindung verschiedener journalistischer Formate wie Text, Bild, Video und Audio sowie die Aufbereitung auf verschiedenen Kanälen und Plattformen aus. In der Kategorie Foto können bis zu drei Einzelbilder und/oder eine Fotoserie eingereicht werden. acatech vergibt 2021 darüber hinaus ein Stipendium für eine Fotoreportage zum Thema Technik & Nachhaltigkeit.

Ab sofort können Sie sich in den folgenden Kategorien bewerben:

  • Multimedia – Eigenbewerbung oder Nominierung Dritter möglich
  • Foto – Einsendung von bis zu drei Einzelbildern und/oder einer Fotoserie möglich
  • Fotostipendium – Einsendung eines Exposés, das die Projektidee zum Thema Technik & Nachhaltigkeit beschreibt

 

Link zur Ausschreibung / Website