Open calls

Residenz Kunsthof BARNA VON SARTORY Mai 2023

Stipendien


Einsendeschluss:

Ausschreibende Organisation / Auslober / Kontakt

Name
Kunsthof BARNA VON SARTORY
Ansprechpartner
Elisabeth von Sartory
Adresse
Dorfstr. 24, 17326 Grimme bei Brüssow
Telefonnummer
030 6936996
E-Mail
edburgasartory@gmail.com

Teilnahmebedingungen

Örtliche Begrenzung
keine

Für einen Bildenden Künstler*in im Monat Mai 2023 auf dem Kunsthof BARNA VON SARTORY in Grimme (Uckermark). Der Kunsthof liegt in einem Dorf. Aufenthalt in einem Apartment mit einem Wohn-/Schlafzimmer, kleiner Küche und Duschbad. Beheizbares Atelier (30m²) oder große unbeheizte Scheune (150 m²). Selbstverpflegung. Auto ist empfohlen, da die Einkaufsmöglichkeiten entfernt liegen. Fahrrad aber auch tauglich.

Teilnahme am Tag des Offenen Ateliers in Brandenburg am ersten Maiwochenende (so es die Corona Maßnahmen zulassen) obligatorisch. Sommerausstellung am Tag des Sommerkonzertes im August optional.

Stipendium in Höhe von 800 €.

Bewerbung mit folgenden Unterlagen bis zum 15. Februar 2023 an:

  • Kurzes Bewerbungsschreiben
  • Motivation mit Bezug auf den Kunsthof/Arbeiten auf dem Land
  • Biografie mit beruflichem /künstlerischem Werdegang
  • Portfolio
  • Ausgewählte Kataloge und Texte zu den Arbeiten
  • frankierter Rückumschlag

Elisabeth von Sartory, Wielandstraße 18, 12159 Berlin. Falls der Postweg nicht möglich ist, ginge auch eine Bewerbung online.

Jury: Ute Hoffritz, Bildhauerin, Berlin; Rainer Fest, Bildhauer, Glashütte (Vorpommern); Elisabeth von Sartory, Leiterin des Kunsthofes.

Link zur Ausschreibung / Website