Aktuelles   –   Kontakt   –   Drucken

Zurück zur Übersicht

Projektförderung /​ Bezirkskulturfonds

Bewerbungsschluss: 07. Oktober 2019

PROJEKTFÖRDERUNG 2020
durch das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Beginn der Ausschreibung für Friedrichshain-Kreuzbergs Projektförderung im gesamten Jahr 2020

Bis zum 7.Oktober 2019, 18:00 Uhr, können Projekte in Friedrichshain-Kreuzberg erstmalig für das gesamte Jahr 2020 und somit ab Januar des kommenden Jahres neue Anträge bis zu 5000 Euro für Fördergelder aus der bezirklichen Projektförderung einreichen.

In der Projektförderung werden künstlerische und kulturelle Projekte, die im Jahr 2020 stattfinden mit bis zu 5.000 Euro gefördert. Die Gesamtsumme von mind./ rund 135 000 Euro (vorbehaltlich der Entscheidung des Haushaltsgesetzgebers) setzt sich aus bezirklichen Zuwendungen und Mitteln des Bezirkskulturfonds zusammen. Die Förderung wird an Projekte aller Sparten der Kunst in Spielstätten, soziokulturellen Zentren, Projekträumen und Museen in Friedrichshain-Kreuzberg vergeben und hat zum Ziel, die kulturelle und künstlerische Vielfalt im Bezirk zu bewahren und zu stärken. Die Fördermittel werden auf der Grundlage der Empfehlung einer unabhängigen siebenköpfigen Jury vergeben, die sich aus Vertreter*innen der Sparten Musik, Darstellende Kunst, Tanz, Bildende Kunst, Soziokultur/Geschichte, Film, Foto, Video, Literatur und Urbanes Leben zusammensetzt.

Alle Informationen zu der Antragsstellung finden Sie in der Ausschreibung, die Ihnen im Folgenden zum Download zur Verfügung steht. Die erforderlichen Formulare und Vorlagen stehen Ihnen dort ebenfalls zum Download bereit.

Terminvereinbarungen für Beratungen bei der Antragstellung sind im Fachbereich Kultur und Geschichte, Projektförderung, bei Jana Braun und Julia Zieger möglich, Telefonnummer: 030 293 479 441, E-Mail: projektfoerderung@kulturamtfk.de

  

bbk berlin e.V.

Köthener Straße 44
10963 Berlin

tel 030 230899-0
fax 030 230899-19

info@bbk-berlin.de