Einladung zum Sommerplenum der Freien Szene am 17. August

Liebe Freie Szene,

das nächste Plenum der Koalition der Freien Szene wird am Dienstag, den 17. August um 18 Uhr in die UFERSTUDIOS vor Studio 11 stattfinden (Uferstudios | Uferstraße 23, 13357 Berlin [U8 Gesundbrunnen]).

Kommt zahlreich und bringt so viele andere Freie Szene-Akteur*innen wie möglich mit – zusammen sind wir stark!

Dieses Plenum bieten wir sowohl analog als auch digital an. Es gibt leider nur in Präsenz Platz für insgesamt 60 Personen. Wir bitten euch bis 10. August verbindlich dafür anzumelden mit einem Mail an info@koalition-der-freien-szene-berlin.de. Den Link für eine digitale Teilnahme und die Corna-Regeln für die analogen Besucher*innen schicken wir in ca. 2 Wochen mit den Erinnerung für die Plenum.

Wie schon auf den letzten zwei Plena angekündigt, suchen wir Verstärkung für den Sprecher*innenkreis von verbandsunabhängigen, insbesondere interdisziplinärkundige und engagierte Personen, wie in unserem Strukturpapier nachzulesen ist: https://www.koalition-der-freien-szene-berlin.de/struktur-der-koalition-der-freien-szene/

„Das Plenum hat die Möglichkeit, Einzelpersonen der Freien Szene in den Sprecher*innenkreis zu wählen. Wahlen und Bewerbungsaufrufe müssen vom Sprecher*innenkreis mit einem Vorlauf von mindestens 6 Wochen kommuniziert werden. Kandidat*innenvorschläge aus der Freien Szene müssen bis spätestens 3 Wochen vor der Wahl beim Sprecher*innenkreis eingereicht, und von diesem in aussagefähiger Form veröffentlicht werden. Die Kandidat*innen sind gewählt, die mehr als die Hälfte der Stimmen der anwesenden Personen des Plenums erhalten. Gibt es mehr Kandidat*innen als freie Positionen im Sprecher*innenkreis sind die Kandidat*innen sind diejenigen gewählt, die die meisten Stimmen erhalten. Die Sprecher*innen werden auf 2 Jahre gewählt, eine Wiederwahl ist unbegrenzt möglich.“

Diesmal wollen wir es ausnahmsweise den Fristen etwas verkürzen – Ankündigungen mindestens 2 Wochen vor der Wahl und Kandidat*innen auch 2 Wochen vor der Wahl zu veröffentlichen.

Falls es Bedenken gegen diese Verkürzung gibt, schicken sie auch ebenfalls an info@koalition-der-freien-szene-berlin.de. Dann werden wir die Wahl bis den Herbstplenum am 17. November 2021 verschieben. Wir hoffen aber, die schon wie geplant am 17. August 2021 machen zu können.

Wir bitten alle, die kandidieren möchten, bis 3. August 2021 ein Motivationsschreiben und einen Lebenslauf an info@koalition-der-freien-szene-berlin.de zu schicken. Ein Überblick der Kandidat*innen wird dann mit der Erinnerung ans Plenum verschickt werden.

Für die Tagesordnung haben wir folgende TOPs zusammenstellt:

  • TOP 1 Tätigkeitsbericht und Aktuelles vom Sprecher*innen-Kreis
  • TOP 2 Tätigkeitsbericht von PROSA
  • TOP 3 Wahl der spartenunabhängigen Sprecher*innen
  • TOP 4 Berichte aus den AGs
  • TOP 5 Sonstiges

 Wir freuen uns sehr auf zahlreiche Bewerbungen für die Erweiterung des Sprecher*innenkreises wie auch ein sehr gut besuchtes Plenum am Dienstag, 17. August um 18 Uhr in die Uferstudios!

Viele Grüße vom
Sprecher*innenkreis