Re: Formen auf dem Steinplatz - Eine akustische Forschungsreise in Bewegung

Re: Form - Steinplatz Berlin - Stephanie Hanna

Re: Form auf dem Steinplatz

Eine akustische Forschungsreise in Bewegung, in die Un/Gewissheiten der Gegenwart und in die Un/Möglichkeiten einer human verträglichen Zukunft. Konzipiert von Stephanie Hanna, bildende Künstlerin, Szenografin und somatische Bewegungspädagogin in Ausbildung, umgesetzt mit Jiska Morgenthal, Tänzerin, Choreographin und Agiler Coach, und begleitet von Berliner Klangkünstler*innen und DJ´s

15.6. Re: Form
— Welche Reformen brauchen wir heute?
DJ — Henrique Antão

6.7. Re: Kognition
— Können wir nur das erkennen, was wir bereits kennen?

Klangkunst — Heidrun Schramm

17.8. Re: Generation
— Sind wir die Sinnflut?
DJ — The Sorry Entertainer

14.9. Re: Flexion
— Wie überleben wir den Kapitalismus?
Klangkunst — Bernhard Wöstheinrich

5.10. Re: Evolution
— Wie bewegen wir uns vertrauensvoll in die Ungewissheit?
Klangkunst — Jean Pˈark

Wir, Menschheit:
Verstehen wir uns
als einen zusammenhängenden Organismus?

Als Menschheit sehen wir uns derzeit mit vielfältigen Krisen konfrontiert. Genauer betrachtet sind wir, die Menschheit, auch die Ursache dieser Krisen. Unsere ökonomische Organisationsform erfordert unendliches Wachstum und beutet dafür real existierende endliche Ressourcen aus. Wir, Menschheit, untergraben damit unsere eigene Existenz.

Aus diesen existentiellen Krisen heraus ergeben sich einige Fragen, über die wir uns nicht den Kopf zerbrechen, sondern die wir ganz pragmatisch körperlich erkunden möchten. Mit der Verfeinerung unserer Körperwahrnehmung eröffnen sich neue Erfahrungsräume. Gedanken kommen in Bewegung. Im gemeinsam erlebten dialogischen und bewegten Austausch nehmen wir vielfältige, vielleicht auch neue Perspektiven wahr, aus der wir die Welt betrachten könnten. Ohne schnelle Urteile hören wir auch die leisen inneren und äußeren Stimmen und finden heraus, wohin uns unsere Intuition führt.

Finden sich durch den Austausch unserer vielfältigen Körperintelligenzen vielleicht ein paar Quäntchen Weisheit? Wir sammeln alle Ansätze, Ideen, Perspektiven, Wünsche, Inspirationen und Unvorhersehbarkeiten in der Hoffnung, dass sie für ein gemeinsames Überleben nützlich sein könnten.

Im Verlauf des Projekts wird diese Sammlung nach und nach auf der Webseite des Projektes (s.u.) veröffentlicht. Wir laden alle neugierigen und experimentierfreudigen Menschen zu fünf Gelegenheiten ein, diese Fragen gemeinsam weiter zu denken, während wir uns durch experimentelle und meditative Klangwelten und körperliche Erfahrungsräume bewegen.

mehr dazu auf: www.denken-in-bewegung.de

Alle Termine unter Vorbehalt. Bei starkem Regen werden Veranstaltungen verschoben.

Ein Hygienekonzept liegt vor; die aktuell geltenden Bestimmungen werden eingehalten.

Re: Formen auf dem Steinplatz ist eine Veranstaltung vom Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf zu Berlin im Rahmen der temporären Kunstprojekte City-West http://steinplatz.berlin/.../re-formen-auf-dem-steinplatz/