Umfrage unter Künstler*innen und Kulturschaffenden im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg

Grüne Umfragen

Der bbk berlin gibt bekannt:

Die AG Kultur von Bündnis 90/Die Grünen führt aktuell eine Umfrage unter Künstler*innen und Kulturschaffenden im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg durch: "Wir freuen uns, wenn Sie teilnehmen bzw. diese Mail an mögliche Interessent*innen weiterleiten.

https://umfragen.gruene.de/index.php/576585?newtest=Y&lang=de-informal

Um Missbrauch vorzubeugen, ist eine Registrierung notwendig. Die Umfrage endet am 31. Januar 2022. Bitte melden Sie sich bei technischen Problemen unter kontakt-kultur@gruene-ts.de oder füllen Sie den Fragebogen einfach als pdf aus (s. unten).

Wer kann teilnehmen?

Die Umfrage richtet sich an alle, die wie wir als Künstler*innen und Kulturschaffende im Bezirk Tempelhof-Schöneberg leben oder arbeiten. Die Umfrage richtet sich auch an alle Personen, die in kulturellen Institutionen, Projekten und Initiativen im Bezirk tätig sind – seien es Theater, Kinos, Verlage, Vereine, Kollektive und ähnliche Einrichtungen oder Vorhaben.

Die AG Kultur

Wir sind eine Arbeitsgruppe des Grünen Kreisverbandes in Tempelhof-Schöneberg. Unsere Arbeitsgebiete sind Kultur und Kunst im Bezirk. Wir setzen uns für Verbesserungen der Arbeitsbedingungen für Kulturschaffende im Bezirk ein. Dazu erarbeiten wir Vorschläge, die wir in den politischen Raum, wie Bezirksverordnetenversammlung oder Abgeordnetenhaus, weitergeben. An der AG Kultur können alle mitarbeiten, die sich Grünen Zielen verbunden fühlen. Eine Mitgliedschaft in der Partei ist nicht notwendig. Sie wollen mehr erfahren oder an einem unserer virtuellen Treffen teilnehmen? Schreiben Sie einfach eine Mail an: kontakt-kultur@gruene-ts.de.

Hintergrund

Um Politik machen zu können, muss man die Verhältnisse kennen. Auf unser Arbeitsgebiet bezogen heißt das, wir würden gern wissen, unter welchen Bedingungen Sie in Tempelhof-Schöneberg kreativ arbeiten. Wir würden gern erfahren, in welchen Bereichen wir kulturpolitisch ansetzen sollten. Dieser Fragebogen soll auch ein Schritt sein, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Wir, die Mitglieder der AG Kultur, sind selbst im kreativen Bereich tätig, kommen vom Theater, vom Film, vom Schreiben und aus vielen anderen Bereichen.

Ziel unserer AG ist es, eine Kulturpolitik auf Bezirks- und Landesebene zu entwickeln. Wir wollen diese Kulturpolitik ganz bewusst aus der Perspektive der Kulturschaffenden machen. Tempelhof-Schöneberg ist ein Bezirk, in dem unzählige Menschen im Kulturbereich arbeiten, in allen Sparten. Und es ist ein Bezirk, in dem zahlreiche kleine und mittlere Kultureinrichtungen schon seit Jahren hervorragende Arbeit leisten. Wenn wir ein wirkungsvolles kulturpolitisches Konzept für den Bezirk erarbeiten wollen, müssen wir wissen, unter welchen Bedingungen die Menschen und Institutionen in Tempelhof-Schöneberg arbeiten. 

Datenschutz

Für uns Grüne ist Datenschutz äußerst wichtig. Bitte beachten Sie, dass die Sprecherinnen der AG Kultur Antworten in nicht anonymisierter Form sehen werden. Nach der Auswertung werden die entsprechenden Daten gelöscht.

Ansprechpartner*innen

Ronja Losert & Jennifer Bode, Sprecherinnen der AG Kultur: kontakt-kultur@gruene-ts.de

Entwicklung des Fragebogens: Jennifer Bode, Bertram von Boxberg und Samuel Müller

Mehr Infos zur AG gibt es hier: https://gruene-ts.de/ag-kultur/"