Kalender

- Project Space Festival 22

Project Space Festival 22

Der bbk berlin stellt vor: Im Rahmen des Project Space Festivals nehmen neben Projekträumen auch viele bildende Künstler*innen teil, die ihre Ateliers für Besuche öffnen.

- ORTSTERMIN 2022 »lieber laut« - Das Kunstfestival in Moabit

ORTSTERMIN 2022 Moabit Kunstfestival

ORTSTERMIN lädt 2022 Künstler:innen aller Sparten ein, das gleichnamige Kunstfestival in Moabit vielstimmig mit ihren Beiträgen zu gestalten. Nachdem in den letzten beiden Jahren Themen der sozialen Grenzziehungen und die Möglichkeiten eines ›reset‹ im künstlerischen Fokus standen, geht es in diesem Jahr darum, wieder aktiv zu werden und laut-stark Position zu beziehen.

- Ein Symposium des Performing Arts Programm Berlin

Performing Arts Programm Berlin

Der bbk berlin weist auf ein Symposium des Performing Arts Programm Berlin hin: "Der Kulturjournalismus ist im Umbruch. (...) was macht Kulturjournalismus wichtig in einer Zeit, in der einerseits die Feuilletons und damit die ökonomische Basis vieler Kulturjournalist:innen schrumpfen, und sich andererseits der Austausch über Kunst auf andere Kanäle verlagert. (...) Wie sieht es mit der Solidarität

Lange Nacht der Bilder in Lichtenberg

lange Nacht der Bilder in Berlin-Lichtenberg

Von 18 bis 24 Uhr können dann 40 Kunstorte in Lichtenberg besucht werden: Galerien, Ateliers und Werkstätten, verteilt über den gesamten Bezirk. Es werden aber auch Touren zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu Galerien, Ateliers und Kunstwerken im öffentlichen Raum angeboten. Anmeldung notwendig.

Für eine nachhaltige Kunst- und Kulturarbeit in Berlin "Brauchen wir ein Kulturfördergesetz - jetzt?"

verdi_Logo_FGKunst

2. Kulturpolitische Konferenz von ver.di Berlin - ver.di diskutiert mit Kultursenator Klaus Lederer und mit Vertretern der Fraktionen, die den Berliner Senat tragen, am 10. September 2022 von 11.00 bis 15.00 Uhr in der ver.di Bundesverwaltung, Raum Picasso-Kahlo-Klee (7 B), Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin